Faktoren bei der Berechnung der Akku Reichweite Ihres e-Bikes oder elektro Scooters

Bei der Berechnung der Akku Reichweite eines e-Bikes und eines elektro Scooters sind die Einflüsse der Umwelt ausschlaggebend.

eflizzer Icon Temperatur

Die perfekte Aussentemperatur für einen Lithium-Ionen Akku liegt um die 20° Celcius, bei sehr niedrigen oder sehr hohen Temperaturen entlädt sich der Akku schneller. Deshalb auch im Winter den Akku an einem warmen, trockenen Ort aufbewahren.

Je nach Gewicht des Fahrers wird die Reichweite erhöht oder verringert. Bei schwereren Fahrern verringert sich die Reichweite. Bei sehr hohem Körpergewicht kann man ca. 10% der angegebenen Reichweite abziehen, bei sehr niedrigem Körpergewicht 10% addieren.

eflizzer Icon Gewicht
eflizzer Icon Gepäck

Zusätzliches Gepäck oder allenfalls Anhänger erhöhen das Gesamtgewicht, wodurch mehr Energie aufgebracht werden muss und die Reichweite sinkt. Also am Besten nur den Klick-Fix Korb füllen und den Rucksack zuhause lassen.

Die Beschaffenheit der Strecke hat wohl einen der grössten Einflüssen auf die Reichweite des e-Bikes oder eScooter Akkus. Waldwege, Schotterstrassen und Kopfsteinpflaster erhöhen den Rollwiderstand und verringern so die Reichweite. Deshalb lieber auf geteerten Strassen fahren und so die Reichweite erhöhen. 

eflizzer Icon Steigung
eflizzer Icon Ampel

Das Fahrverhalten und die Verkehrssituation sind nicht zu unterschätzen. Wer in der Stadt alle 20 Meter wegen einer Ampel stoppen muss, muss auch wieder anfahren und verliert so an Reichweite. Beim Fahrverhalten spielt das Bremsverhalten, wie oft geschaltet wird und auch die Sitzposition eine Rolle. Am besten beim Bremsen runterschalten, wie auch beim Anfahren, eine flache nach vorne gebeugte Haltung ist optimal um die Reichweite zu erhöhen.

Als Grundlage für unsere Berechnungen wurden die folgenden Durchschnittswerte verwendet:

  • Temperatur zwischen 15° und 20° Celsius
  • Fahrer mit 75 kg Körpergewicht
  • kein Gepäck oder Anhänger 
  • ebene, geteerte Strecke und kein erhöhter Rollwiderstand